Carrello

Datenschutzrichtlinie

Die folgende Datenschutzrichtlinie (die „Richtlinie“) – gemäß Artikel 13 der Europäischen Allgemeinen Verordnung zum Schutz natürlicher Personen in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten und auf den freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (im Folgenden als „GDPR [DSGVO]“ bezeichnet) – soll beschreiben, wie die personenbezogenen Daten der Benutzer der Website durch das Surfen oder die Nutzung der Website all-e.com (die „Website“) verarbeitet und gesammelt werden.

Bitte lesen Sie diese Richtlinie sorgfältig durch, bevor Sie diese Website nutzen, da sie erklärt, wie wir Ihre personenbezogenenDaten verarbeiten werden (die „Daten“).

Free2Move eSolutions S.p.A. (im Folgenden „Free2Move“ oder das „Unternehmen“) mit Rechtssitz in Mailand, Piazzale Lodi, 3 – 20137 ist der Eigentümer der Benutzerdaten, die beim Surfen auf der Website und bei der Erbringung unserer Dienstleistungen gesammelt werden. Bezüglich der durch Cookies gesammelten Informationen verweisen wir auf unsere Cookie-Richtlinie.

Informationen zur Verarbeitung Personenbezogener Daten

Ihre Daten werden zur Verwaltung und Erfüllung Ihrer Anfragen sowie zu allgemeinen Verwaltungszwecken vom Unternehmen als Datenverantwortlicher gemäß der geltenden Datenschutzgesetzgebung wie folgt verarbeitet:

Zwecke Datenkategorien/Daten Rechtsgrundlage und Folgen der Nichtbereitstellung von Daten
(Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet)

A) Das Benutzer-Account registrieren und möglicherweise einen Vertrag abschließen, damit wir unsere Dienstleistungen erbringen und Ihnen Mitteilungen zu den Dienstleistungen zusenden können (z.B. Auftragsbestätigung, Rechnungen, sonstige Informationen zur Verwaltung des Dienstleistungsvertrags)

Vorname*, Nachname*, E-Mail*, Adresse*, Telefonnummer*, Steuernummer oder USt.-ID-Nr.*, Unternehmen, Zahlungsmöglichkeiten* (bitte beachten Sie, dass wir keine Kreditkartendaten erheben), Details der Bestellung, Bilder/Videos über das gekaufte Produkt und dessen Aufstellung bei Ihnen zu Hause.

Die Datenverarbeitung ist für die Registrierung des Benutzer-Accounts und ggf. zum Abschluss eines Vertrags mit Ihnen erforderlich. Die Nichtbereitstellung dieser Daten macht es uns unmöglich, das Benutzer-Account zu erstellen und ggf. mögliche Serviceverträge mit Ihnen abzuschließen.

B) Buchhaltungszwecke und allgemeine Verwaltung

Informationen zu dem mit dem Benutzer abgeschlossenen Servicevertrag *.

Diese Datenverarbeitung liegt in unserem berechtigten Interesse bei der Verwaltung unseres Unternehmens und unserer Dienstleistungen und wir glauben nicht, dass Ihre Interessen oder Grundrechte unsere berechtigten Interessen vorschreiben (oder überwiegen). Die Nichtbereitstellung dieser Daten macht es uns unmöglich, Ihnen irgendeinen Service anzubieten. Der Benutzer ist berechtigt, das eigene Widerspruchsrecht in den gesetzlich festgelegten Grenzen auszuüben.

C) Verwaltung Ihrer Anfragen (wenn Sie beispielsweise unseren Kundenservice für Hilfe und Unterstützung kontaktieren sollten, müssten wir Ihre Kontaktdaten und einige Informationen zu Ihrer Bestellung oder Ihrem Abonnement verarbeiten)

Kontaktdaten *, Informationen zu Bestellung/Abonnement

Diese Datenverarbeitung liegt in unserem berechtigten Interesse bei der Beantwortung Ihrer Anfragen und wir glauben nicht, dass Ihre Interessen oder Grundrechte unsere berechtigten Interessen vorschreiben (oder überwiegen). Die Nichtbereitstellung dieser Daten macht es uns unmöglich, Ihnen die gewünschte Unterstützung zu bieten. Der Benutzer ist berechtigt, das eigene Widerspruchsrecht in den gesetzlich festgelegten Grenzen auszuüben.

D) Erfüllung gesetzlicher Anforderungen (z.B. Steuer- oder Finanzerklärungspflichten) oder jeglicher Anfrage seitens der zuständigen Behörden

Informationen zu dem mit dem Benutzer abgeschlossenen Servicevertrag*

Diese Datenverarbeitung ist erforderlich, um dem Gesetz oder den Anfragen der zuständigen Behörden nachzukommen. Die Nichtbereitstellung dieser Daten macht es uns unmöglich, Ihnen irgendeinen Service anzubieten.

E) Übernahme, Ausübung oder Verteidigung gerichtlicher Vorgehen (z.B. Beitreibung von Außenständen)

Die Angaben richten sich nach den entsprechenden Ausübungsrechten (z.B. Angaben zu den von uns einzutreibenden Beträgen und dem jeweiligen Schuldner)

Diese Datenverarbeitung liegt in unserem berechtigten Interesse, um unsere Rechte festzulegen, auszuüben oder zu verteidigen, und wir glauben nicht, dass Ihre Interessen oder Grundrechte unsere berechtigten Interessen vorschreiben (oder überwiegen). Die Nichtbereitstellung dieser Daten macht es uns unmöglich, Ihnen irgendeinen Service anzubieten. Der Benutzer ist berechtigt, das eigene Widerspruchsrecht in den gesetzlich festgelegten Grenzen auszuüben.

F) Verbesserung von Dienstleistungen

Zusammengefügte Daten, die den Benutzer bezüglich der Nutzung der Dienstleistungen nicht identifizieren

Diese Datenverarbeitung liegt in unserem berechtigten Interesse, um unsere Produkte/Dienstleistungen zu verbessern, und wir glauben nicht, dass Ihre Interessen oder Grundrechte unsere berechtigten Interessen vorschreiben (oder überwiegen). Die Nichtbereitstellung dieser Daten macht es uns unmöglich, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Der Benutzer ist berechtigt, das eigene Widerspruchsrecht in den gesetzlich festgelegten Grenzen auszuüben.

G) Wartung und Fehlerbehebung der Website

Surfdaten wie IP-Adresse, Standort - Land, Informationen zu den innerhalb der Website besuchten Seiten, Zugriffszeit auf die Website, Surfzeit auf jeder Seite, Clickstream-Analyse

Diese Datenverarbeitung liegt in unserem berechtigten Interesse zur Aufrechterhaltung der Website und wenn Sie ein Problem mit unserer Website melden und wir glauben nicht, dass Ihre Interessen oder Grundrechte unsere berechtigten Interessen vorschreiben (oder überwiegen). Die Nichtbereitstellung dieser Daten macht es uns unmöglich, Ihr Problem zu lösen. Der Benutzer ist berechtigt, das eigene Widerspruchsrecht in den gesetzlich festgelegten Grenzen auszuüben. Informationen, die wir benötigen.

H) Verarbeitung im Rahmen von möglichen Geschäftsereignissen (Verkauf des Unternehmens oder laufende Probleme), Sorgfaltspflichten

In der Firmendatenbank enthaltene Daten

Diese Datenverarbeitung liegt in unserem berechtigten Interesse bei der Verwaltung möglicher Geschäftsereignisse und wir glauben nicht, dass Ihre Interessen oder Grundrechte unsere berechtigten Interessen vorschreiben (oder überwiegen). Die Nichtbereitstellung dieser Daten macht es uns unmöglich, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Der Benutzer ist berechtigt, das eigene Widerspruchsrecht in den gesetzlich festgelegten Grenzen auszuüben.

I) Versand von Newslettern

E-Mail-Adresse

Diese Datenverarbeitung erfolgt nur vorbehaltlich Ihrer Einwilligung. Die Nichtbereitstellung dieser Daten macht es uns unmöglich, unseren Newsletter zu verbessern. Dies hat keinerlei Auswirkungen auf die Bereitstellung der von Ihnen erworbenen Dienstleistungen.

L) Versenden von E-Mails zu Marketingzwecken über unsere Produkte und/oder Dienstleistungen und/oder zu den Produkten/Dienstleistungen von Tochter- und Konzerngesellschaften des Unternehmens sowie von Partnerunternehmen desselben aus den Bereichen Automotive, Finanzen, Versicherungen und Telekommunikation

E-Mail-Adresse

Diese Datenverarbeitung liegt in unserem berechtigten Interesse und ist nur unter Bezugnahme auf die im Rahmen des Verkaufs eines Produkts oder einer Dienstleistung angegebenen E-Mail-Kontaktdaten gesetzlich zulässig, sofern die Produkte/Dienstleistungen denen, die Gegenstand des Verkaufs sind, ähnlich sind und der Interessent widerspricht nach entsprechender Information einer solchen Verwendung weder anfangs noch in Bezug auf spätere Mitteilungen. Sie können die Registrierung jederzeit unter Anwendung des in unseren E-Mails enthaltenen Abmeldelinks der Registrierung löschen

M) Um Ihnen Handels- und/oder Werbemitteilungen über die Produkte und Dienstleistungen unseres Unternehmens zu senden sowie Marktforschungen durchzuführen. Die Verarbeitung der Daten für diese Marketingzwecke erfolgt auf herkömmliche (Post oder Telefonanrufe mit einem Agenten) und automatisierte Weise (E-Mail, automatisierte Anrufe, SMS, MMS, Fax und alle anderen IT-Kanäle wie Websites, mobileApps).

Kontaktdaten (E-Mail-Adresse, Adresse, Telefonnummer)

Diese Datenverarbeitung erfolgt nur vorbehaltlich Ihrer Einwilligung. Die Nichtbereitstellung dieser Daten macht es uns unmöglich, Marketingmitteilungen zu übermitteln. Dies hat keinerlei Auswirkungen auf die Bereitstellung der von Ihnen erworbenen Dienstleistungen.

N) Analyse von Verhaltensweisen, Gewohnheiten und Konsumbereitschaft, um unsere Direktmarketingaktivitäten wie oben beschrieben zu personalisieren (Profiling zu Marketingzwecken)

Informationen zur Nutzung der Dienstleistungen (Uhrzeit, Wert und Ort der Belastung), Kontaktdaten

Diese Datenverarbeitung erfolgt nur vorbehaltlich Ihrer Einwilligung. Die Nichtbereitstellung dieser Daten macht es uns unmöglich, unsere Marketingmitteilungen für Sie zu personalisieren. Dies hat keinerlei Auswirkungen auf die Bereitstellung der von Ihnen erworbenen Dienstleistungen.

O) Weitergabe der Daten an Tochter- oder Konzerngesellschaften des Unternehmens sowie an Partnerunternehmen desselben aus der Automotive-, Finanz-, Versicherungs- und Telekommunikationsbranche, die diese zum Versand von Handels- und/oder Werbemitteilungen zu ihren Produkten und Dienstleistungen, sowie zur Durchführung von Marktforschungen verarbeiten können

Kontaktdaten

Diese Datenverarbeitung erfolgt nur vorbehaltlich Ihrer Einwilligung. Die Nichtbereitstellung dieser Daten hindert uns daran, Informationen über Sie an Dritte zu deren eigenen Marketingzwecken zu senden. Dies hat keinerlei Auswirkungen auf die Bereitstellung der von Ihnen erworbenen Dienstleistungen.

P) Messung der Kundenzufriedenheit mit unseren Produkten/Dienstleistungen durch Kundenzufriedenheitsumfragen

Kontaktdaten

Diese Datenverarbeitung erfolgt nur vorbehaltlich Ihrer Einwilligung. Die Nichtbereitstellung dieser Daten macht es uns unmöglich, Umfragen zur Kundenzufriedenheit zu versenden. Dies hat keinerlei Auswirkungen auf die Bereitstellung der von Ihnen erworbenen Dienstleistungen.

Die Daten können in Papierform, sowie mit automatisierten oder elektronischen Mitteln verarbeitet werden.

Wie wir Personenbezogene Daten Verarbeiten

Die Datenverarbeitung erfolgt mit einem Informationssystem und organisatorischen und logischen Methoden, die strikt mit den angegebenen Zwecken verbunden sind, und das Unternehmen hat sämtliche technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um die Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Belastbarkeit der Datenverarbeitung in Übereinstimmung mit Artikel 32 der GDPR [DSGVO] zu gewährleisten.

Speicherung der Daten

Ihre Daten werden in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen für einen Zeitraum gespeichert, der nicht über den Zeitraum hinausgeht, der zur Erreichung der Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich ist. Die Kriterien zur Bestimmung der Speicherungsfrist berücksichtigen die gesetzliche Verarbeitungsfrist und geltende Gesetze (z.B. Steuer- oder Geldwäschegesetze), die Verjährungsfristen und die Art der berechtigten Interessen, sofern sie die Rechtsgrundlage der Verarbeitung sind.

Bei Streitigkeiten oder Anfragen der zuständigen Behörden können Ihre Daten länger als ursprünglich vorgesehen aufbewahrt werden.

Die zur Erbringung des Newsletter-Dienstes und zu den weiteren oben beschriebenen Marketingzwecken verarbeiteten Daten werden bis auf Widerruf der Einwilligung aufbewahrt. Sofern Ihre Daten nur so lange wie nötig aufbewahrt werden, werden sie, sobald nicht mehr benötigt, sicher gelöscht, zusammengefügt oder anonymisiert.

Mutteilung Personenbezongener Daten

Die Daten werden den zur Verarbeitung befugten Personen innerhalb des Personals des Unternehmens mitgeteilt.

Die Daten dürfen vom Unternehmen ausschließlich zu den angegebenen Zwecken und, falls erforderlich, an die folgenden Kategorien von Personen weitergegeben werden:

  • Finanzinstitute (z.B. FCA Bank)
  • Energieversorger (z.B. Wekiwi)
  • Technische Dienstleister (z.B. easyWallbox- und easyCounter-Service-Dienstleister)
  • Postkuriere
  • Hosting-Anbieter
  • Installationsdienstleister
  • Informationstechnologie-Dienstleister
  • Kundensupport-Dienstleister
  • Dienstleister für Marketingaktivitäten
  • Berater in Buchhaltungs-, Verwaltungs-, Rechts-, Steuer- und Finanzangelegenheiten
  • Dienstleister zur Beitreibung vonAußenständen
  • Falls notwendig, die zuständigen Justizbehörden
  • Falls notwendig, öffentliche Verwaltungen sowie Aufsichts- und Kontrollbehörden.

Ihre Daten werden nicht öffentlich bekannt gegeben.

Einrichtungen, die zu den oben aufgeführten Kategorien gehören, können je nach Fall als Datenverantwortliche (und in diesem Fall erhalten sie die entsprechenden Anweisungen vom Unternehmen) oder als unabhängige Datenverantwortliche fungieren. Im letzteren Fall werden die Daten nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Betreffenden weitergegeben, außer in Fällen, in denen die Übermittlung nach geltendem Recht obligatorisch oder erforderlich ist oder für Zwecke, für die die Zustimmung des Betreffenden nicht erforderlich ist.

Übertragung von Daten Ausserhalb des EWR

Sofern dies zur Verfolgung der vorgenannten Zwecke zweckdienlich ist, können Ihre Daten auch ins Ausland an innerhalb und außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) ansässigen Unternehmen übermittelt werden. Einige dieser Gerichtsbarkeiten garantieren möglicherweise nicht das gleiche Datenschutzniveau, das durch europäische Gesetze garantiert wird. In diesem Fall verpflichtet sich das Unternehmen zu garantieren, dass die Daten mit größter Vertraulichkeit behandelt werden, und schließt ggf. Vereinbarungen, die ein angemessenes Schutzniveau gewährleisten, bzw. übernimmt die von der Europäischen Kommission bereitgestellten Standardvertragsklauseln.

Um Informationen zu unseren genannten Garantien und eine Kopie der jeweiligen Garantien zu erhalten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter privacy@f2m-esolutions.com.

Rechte der Betreffenden

Sie haben jederzeit das Recht, die folgenden Rechte auszuüben und zwar:

  • Bestätigung über die Verarbeitung Ihrer Daten und, in diesem Fall, über den Zugriff auf die Daten gemäß Art. 15 der GDPR [DSGVO] zu erhalten (Zugriffsrecht);
  • Die Berichtigung von Sie betreffenden unrichtigen Daten oder, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Ergänzung unvollständiger Daten zu verlangen (Recht auf Berichtigung);
  • Die Löschung Ihrer Daten zu verlangen, wenn einer der Gründe gemäß Artikel 17 der GDPR [DSGVO] zutrifft (Recht auf Vergessenwerden);
  • Die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, wenn ein oder mehrere Fälle gemäß Artikel 18 der GDPR [DSGVO] zutreffen (Recht auf Einschränkung);
  • Der Verarbeitung Ihrer Daten aus Gründen, die sich auf Ihre besondere Position beziehen, zu widersprechen, falls zutreffend (Widerspruchsrecht);
  • Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, sowie zur Übermittlung dieser Daten an einen anderen Verantwortlichen in den in Artikel 20 der GDPR [DSGVO] genannten Fällen und Grenzen, falls zutreffend (Recht auf Datenübertragbarkeit).

Darüber hinaus hat der Benutzer, sofern vorgesehen, das Recht, seine Einwilligung zur Verarbeitung seiner Daten jederzeit zu widerrufen, unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung.

Gemäß GDPR [DSGVO] kann das Unternehmen die Einhaltung keiner der in diesem Absatz genannten Anfragen anlasten, es sei denn, diese sind eindeutig unbegründet oder übermäßig und wiederholend. Für den Fall, dass Sie mehr als eine Kopie Ihrer Daten anfordern oder bei übermäßigen oder unbegründeten Anfragen kann das Unternehmen:

  • eine angemessene Gebühr erheben, unter Berücksichtigung der Verwaltungskosten, die zur Erfüllung der Anfrage angefallen sind; oder
  • sich weigern, der Anfrage nachzukommen. In diesen Fällen wird das Unternehmen Sie über die Kosten informieren, bevor die Anfrage bearbeitet wird.

Das Unternehmen kann zusätzliche Informationen anfordern, bevor es die Anfragen bearbeitet, wenn es die Identität der Person überprüfen muss, die die Anfragen gestellt hat.

Zur Ausübung Ihrer Rechte können Sie eine E-Mail mit dem Betreff „DATENSCHUTZ“ senden an privacy@f2m-esolutions.com. Denken Sie daran, dass Sie den Abmeldelink in unseren Newslettern und Marketing-E-Mails verwenden können.

Unbeschadet eines verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs hat der Benutzer außerdem das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (der Garant für den Schutz personenbezogener Daten), wenn er der Ansicht ist, dass die Verarbeitung seiner Daten gegen die GDPR [DSGVO] verstößt. Weitere Informationen finden Sie auf der Website https://www.garanteprivacy.it/.

In jedem Fall ist das Unternehmen daran interessiert, die Gründe für die Beschwerde zu erfahren und bittet darum, vor der Kontaktaufnahme mit den Behörden die oben genannten Kontaktmöglichkeiten zu nutzen, um mögliche Streitigkeiten einvernehmlich und unverzüglich zu verhindern und beizulegen.

Links zu Websites von Drittanbietern

Websites Dritter, auf die über diese Website zugegriffen werden kann, unterliegen der Verantwortung Dritter. Das Unternehmen lehnt jede Verantwortung für Anfragen und/oder die Bereitstellung von Daten an Websites Dritter ab.

Diese Website kann auch iFrames mit Inhalten Dritter enthalten. Das Unternehmen ist nicht verantwortlich für Inhalte Dritter, die in iFrames präsentiert werden. Für die darin enthaltenen Informationen sind allein die Eigentümer dieser Websites verantwortlich.

Das Unternehmen hat keine Kontrolle über oder Verantwortung für den Inhalt unabhängiger Websites und stellt seinen Besuchern diese externen Inhalte zu ihrer Bequemlichkeit zur Verfügung. Wenn Sie daher eine Seite mit solchen Inhalten besuchen, werden Ihnen möglicherweise Cookies von diesen Drittanbieter-Websites angezeigt.

Das Unternehmen kontrolliert nicht die Verteilung dieser Cookies.

Wir bitten Sie diesbezüglich, die Cookie-Richtlinie von Drittanbietern und die Datenschutzrichtlinie für weitere Informationen zu kontrollieren.

Links zu den sozialen Netzwerken

Unsere Website enthält Links zu den sozialen Netzwerken. Um Ihre Daten beim Besuch unserer Website zu schützen, verwenden wir keine Social-Plugins. Stattdessen sind die HTML-Links in die Website eingebettet, was ein einfaches Teilen auf Social-Media-Plattformen ermöglicht. Durch die Einbettung des Links wird verhindert, dass beim Aufruf einer Seite unserer Website eine direkte Verbindung mit verschiedenen Servern von Social-Media-Netzwerken hergestellt wird. Beim Anklicken einer der Schaltflächen öffnet sich ein Browserfenster, das den Benutzer auf die jeweilige Webseite des Dienstleistungsanbieters leitet, auf der Sie (nach dem Login) beispielsweise den „Gefällt mir“- oder „Teilen“-Button nutzen können.

Für weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenverarbeitung und zur weiteren Nutzung der Daten durch die Anbieter und deren Websites sowie zu den Rechten des Benutzers und den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre des Benutzers bitten wir, sich auf die Informationen zum Datenschutz des jeweiligen Dienstleisters zu beziehen.

Änderungen

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Datenschutzrichtlinie teilweise oder vollständig zu ändern oder einfach deren Inhalt zu aktualisieren (zum Beispiel nach Änderungen des geltenden Rechts). Wir werden sämtliche Updates auf dieser Website veröffentlichen. Sie sollten sie daher regelmäßig hinsichtlich der Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie überprüfen.

Kontaktieren

Free2Move eSolutions S.p.A. – Piazzale Lodi, 3 – 20137, Mailand – Italien

Sie können das Unternehmen kontaktieren, indem Sie an die folgende E-Mail-Adresse schreiben.

9. August 2021